Unser Konzept

Forum  Kostenlos Mitglied werden  Ingeborgs Blog 
Neukirchener Kalender   ERF - Wort zum Tag   ERF - Anstoß 




Christsein.Com versteht sich als eine überkonfessionelle Site mit evangelikalem Ansatz. Das Forum ist eine Plattform, auf der sich Christen und Nichtchristen miteinander austauschen können. Dort sind „Gespräche“ über Gott und die Welt möglich, also nahezu über alle Themen.

Die Site hat den Namen Christsein.Com - der Name ist Programm! Es geht darum, was christliche Existenz ausmacht, wie diese im Alltag gelebt werden kann und auch wie man Christ wird!

Wir möchten mit Christsein.Com einen Ort bieten, an dem Menschen gemeinsam über den christlichen Glauben nachdenken, sich austauschen, mit- und füreinander beten und auch ihren persönlichen Kummer äußern dürfen.

Aus unserer Sicht setzt sich die unsichtbare Kirche Christi aus vielen Menschen zusammen, die verschiedenen christlichen Kirchen und religiösen Gemeinschaften (von katholisch bis evangelisch freikirchlich) angehören können. Jesus hat uns zur Gemeinschaft mit anderen Christen berufen. Diese möchten wir an diesem Ort mit Euch teilen.

Wir Administratoren, Ingeborg und Günter, gehören beide der evangelisch-lutherischen Kirche an, Günter außerdem einer Landeskirchlichen Gemeinschaft. Unseren Glauben erleben wir als eine persönliche Beziehung zu Gott, die unser Leben im Alltag trägt. Deshalb möchten wir zum Glauben an den lebendigen Jesus Christus einladen.

Wir denken, dass ein an Gebet und Evangelium ausgerichtetes Leben in der Gemeinschaft mit anderen Christen auch für uns Menschen der Gegenwart sinngebend ist. Der christliche Glauben ist Grundlage und Perspektive unseres Lebens, der uns Kraft und Zuversicht schenkt. Wir möchten Menschen darin unterstützen, ihren Weg zu und mit Christus zu finden.

Unser Christsein verstehen wir als ein dem Menschen zugewandtes, lebensbejahendes Christsein. Gott ist für uns die höchste Autorität. Unser persönliches Christsein fundiert jedoch auf der Heiligen Schrift und den Erfahrungen des Glaubens.

Wir sind davon überzeugt, dass die Liebe Gottes in Jesus Christus, unserem Leben Sinn gibt und uns über den Tod hinaus hält.

Des Weiteren halten wir das regelmäßige Lesen der Bibel für wichtig, weil diese unsere Lebensgestaltung prägt und uns Kraft gibt.

Die Gemeinschaft mit Gott im Gebet und in der Andacht sind für uns die wesentlichen Grundlagen christlicher Existenz, wobei nach unserem Verständnis jeder Mensch das ihm geeignet erscheinende Maß selbst für sich herausfinden muss. Wir hoffen das Christsein.Com weiter zu einem Ort wird, an dem Christen im Glauben miteinander wachsen können. Deshalb sprechen wir im Forum über Glaubensfragen miteinander und diskutieren über die Verwirklichung unseres Glaubens im Alltag. In der Begegnung und dem Austausch mit anderen Christen sollen dort Gespräche darüber stattfinden, wie wir auch in unserer Gegenwart einen christlichen Lebensstil praktizieren können. Diese Ausrichtung möchten wir auch auf unserer neuen Homepage beibehalten.
Das Forum „Christsein im Alltag“ ist uns bis heute besonders wichtig, weil wir unseren Glauben im alltäglichen Leben mit all seinen persönlichen und gesellschaftlichen Aspekten realisieren möchten. Deshalb halten wir auch das Gespräch über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kunst, Familie, Frau- und Mannsein, Sport und Spiel für sehr wichtig, denn diese beeinflussen in grundlegender Weise – ob Christ oder Nichtchrist – unser persönliches Leben.

Der Themenereich Glaube und Leben im Rahmen unserer Homepage möchte die oben angeführten Fragestellungen aufgreifen und - so hoffen wir - vertiefend behandeln.

Website und Forum sind grundsätzlich offen für alle: Jeder ist eingeladen, ob Christ, Agnostiker oder Atheist. Voraussetzung für die Teilnahme am Forum ist, dass eine Registrierung entsprechend unseren Foren-Regeln erfolgt und dass die Bereitschaft vorhanden ist, mit Achtung und Respekt vor der Meinung des anderen zu diskutieren.

Herzlich Willkommen!
Euer Christsein.Com-Team


(C) 2005 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken